Steinbeißerfilet auf japanische Art Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Steinbeißerfilet auf japanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41552
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Steinbeißerfilet auf japanische Art

mit Gemüse-Julienne, Ingwer und Chili

Rezept: Steinbeißerfilet auf japanische Art

Steinbeißerfilet auf japanische Art - Fein-würzig und süßlich-scharf: Der edle Fisch lockt mit einer Fülle von Aromen

374
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (52 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Möhren
1 gelbe Paprikaschote
50 g Zuckerschoten
200 g Spitzkohl
1 mittelgroße Zwiebel
1 Stück Ingwerwurzel (ca. 20 g)
1 rote Chilischote
Jetzt kaufen!½ Limette
Hier online bestellen1 TL Sesamöl
Jetzt kaufen!1 EL Mirin (oder trockener Sherry)
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
1 TL Honig
2 Steinbeißerfilets (à ca. 160 g)
Salz
Sesam hier kaufen!2 EL ungeschälter Sesam
2 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 Pfannenwender, 1 Deckel, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Steinbeißerfilet auf japanische Art: Zubereitungsschritt 1
1

Möhren, Paprika, Zuckerschoten, Spitzkohl und Zwiebel putzen, wenn notwendig schälen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden.

Steinbeißerfilet auf japanische Art: Zubereitungsschritt 2
2

Ingwer schälen und in sehr feine Scheiben schneiden. Chilischote waschen und in Scheiben schneiden (wer es weniger scharf mag, halbiert sie und entfernt die Kerne). Limette auspressen.

Steinbeißerfilet auf japanische Art: Zubereitungsschritt 3
3

Sesamöl, 1 EL Limettensaft, Mirin, Sojasauce und Honig mit ca. 2 EL Wasser zu einer Sauce (Vinaigrette) verquirlen und beiseitestellen.

Steinbeißerfilet auf japanische Art: Zubereitungsschritt 4
4

Fischfilets abspülen, trockentupfen und leicht salzen, jeweils auf einer Seite mit Sesam bestreuen und die Körner etwas andrücken.

Steinbeißerfilet auf japanische Art: Zubereitungsschritt 5
5

Die Hälfte des Öls in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Filets darin auf der mit Sesam bestreuten Seite 1-2 Minuten braten, vorsichtig wenden, weitere 1-2 Minuten braten, herausnehmen und auf einem Teller beiseitestellen.

Steinbeißerfilet auf japanische Art: Zubereitungsschritt 6
6

Pfanne mit Küchenpapier auswischen, restliches Öl hineingeben und erhitzen. Gemüse, Chili und Ingwer darin bei sehr starker Hitze unter Wenden 2 Minuten anbraten.

Steinbeißerfilet auf japanische Art: Zubereitungsschritt 7
7

Fisch mit der sesambestreuten Seite nach oben auf das Gemüse legen.

Steinbeißerfilet auf japanische Art: Zubereitungsschritt 8
8

3 EL Wasser dazugießen. Bei mittlerer Hitze weitere 4-5 Minuten zugedeckt dünsten, gegebenenfalls noch etwas Wasser dazugeben. Gemüse und Fisch auf Tellern anrichten, Sesam-Limetten-Vinaigrette darüberträufeln.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
WOW, was für ein super leichtes, leckeres Rezept. Nächstes Mal mache ich noch Reisnudeln zum Gemüse.