Sellerie-Porree-Suppe mit Croutons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sellerie-Porree-Suppe mit CroutonsDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Sellerie-Porree-Suppe mit Croutons

Rezept: Sellerie-Porree-Suppe mit Croutons
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Suppe
500 g Sellerie
1 Stange Lauch
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL frisch gehackter Estragon
100 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Zitronensaft
Für die Croutons
2 Scheiben Toastbrot
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Butter
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Sellerie schälen und klein würfeln. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Beides in heißem Öl etwa 2 Minuten anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und etwa 15 Minuten leise köcheln lassen. Dann den Estragon, die Sahne und die Creme fraiche unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.
2
Für die Croutons die Toastscheiben entrinden und in kleine Würfel schneiden. Das Öl und die Butter in eine nicht zu heiße Pfanne geben und etwa4 Minuten langsam goldbraun braten. Leicht salzen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3
Die Suppe auf Teller verteilen und mit den Croutons bestreut servieren.