Spargel mit Eier-Vinaigrette Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Spargel mit Eier-VinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 41531
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Spargel mit Eier-Vinaigrette

und Kartoffeln

Spargel mit Eier-Vinaigrette

Spargel mit Eier-Vinaigrette - Das Königsgemüse in Grün-Weiß ganz frühlingsleicht

313
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Eier
1 kg weißer Spargel
1 kg grüner Spargel
Salz
1 Prise Zucker
500 g festkochende Kartoffeln
1 Bund Radieschen
1 Bund Schnittlauch
1 Beet Gartenkresse
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
Pfeffer
1 TL Dijonsenf
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 2 großer Töpfe, 1 Topf oder Gefäß zum Umfüllen, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 Küchenschere, 1 Sieb, 1 Esslöffel, 2 Schüsseln, 1 Schneebesen, 1 Schaumkelle, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Spargel mit Eier-Vinaigrette Zubereitung Schritt 1
1

Die Eier in kochendes Wasser geben und in 8–10 Minuten hartkochen. Herausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.

Spargel mit Eier-Vinaigrette Zubereitung Schritt 2
2

Während die Eier kochen, den Spargel waschen. Mit einem Sparschäler den weißen Spargel ganz schälen, vom grünen nur das untere Drittel. Holzige Enden großzügig abschneiden.

Spargel mit Eier-Vinaigrette Zubereitung Schritt 3
3

Vom weißen Spargel die Schalen und Enden in einen großen Topf geben, gut mit Wasser bedecken, mit ½ TL Salz und 1 Prise Zucker würzen. Zum Kochen bringen und zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Minuten kochen lassen.

Spargel mit Eier-Vinaigrette Zubereitung Schritt 4
4

Inzwischen die Kartoffeln schälen, waschen und in wenig Wasser zugedeckt 25-30 Minuten garen.

Spargel mit Eier-Vinaigrette Zubereitung Schritt 5
5

Radieschen waschen, putzen, in feine Stifte schneiden. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Kresse mit einer Küchenschere vom Beet schneiden.

Spargel mit Eier-Vinaigrette Zubereitung Schritt 6
6

Spargelwasser durch ein Sieb gießen, Sud auffangen, zurück in den Topf geben und erneut aufkochen. Weißen Spargel darin 7 Min. garen, dann grünen zufügen und 4-5 Min. weiterkochen. Die Stangen sollen gar, aber noch bissfest sein.

Spargel mit Eier-Vinaigrette Zubereitung Schritt 7
7

Für die Vinaigrette Essig mit Salz, Pfeffer, Senf und 100 ml vom Spargelsud mit dem Schneebesen gründlich verrühren. Öl zufügen und unterschlagen.

Spargel mit Eier-Vinaigrette Zubereitung Schritt 8
8

Die Eier pellen und grob hacken. Eier, Radieschen, Schnittlauch und Kresse in eine Schüssel geben. Vinaigrette darübergießen und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spargel mit Eier-Vinaigrette Zubereitung Schritt 9
9

Die Kartoffeln abgießen. Spargel mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben, kurz abtropfen lassen und auf Tellern anrichten. Die Eier-Vinaigrette darüber verteilen. Kartoffeln dazu servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Einfach suuuuuper lecker!!! Hätte ich nicht gedacht. Schmeckt so frisch und saftig... Selbst mein Mann, der ein Radieschen-Muffel ist, war begeistert. Allerdings ist ein Bund Radieschen für uns zu viel des Guten gewesen. Ein halbes Bund tat es auch... Haben dazu Wildlachs gemacht. Einfach super toll - besonders auch für Low-Carb-Anhänger (abends) wie wir es sind. :-D