Suppe mit Speckknödeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe mit SpeckknödelnDurchschnittliche Bewertung: 41525

Suppe mit Speckknödeln

Rezept: Suppe mit Speckknödeln
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Weißbrot vom Vortag
125 ml Milch
1 Schalotte
100 g Südtiroler Speck
1 EL Butter
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 EL frisch gehackter Thymian
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Semmelbrösel nach Bedarf
1 l kräftige Rinderbrühe
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Brot würfeln und in eine Schüssel geben. Die Milch aufkochen und darüber gießen. Die Schalotte schälen und genauso wie den Speck klein würfeln. Zusammen in heißer Butter kurz anschwitzen und zusammen mit der Petersilie, Thymian und Ei unter dem Brot vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und nach Bedarf noch etwas Weißbrotbrösel zufügen. Etwa 12 kleine Knödel aus der Masse formen. In reichlich kochendes Salzwasser geben und bei kleiner Hitze 10-15 Minuten gar ziehen lassen.
2
Die Knödel mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und auf Teller verteilen. Die abgeschmeckte Brühe darüber geben und mit Schnittlauch bestreut servieren.