Tomatensuppe mit Fisch auf provenzalische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensuppe mit Fisch auf provenzalische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41527

Tomatensuppe mit Fisch auf provenzalische Art

Rezept: Tomatensuppe mit Fisch auf provenzalische Art
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg reife Tomaten
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
8 Sardellenfilets in Öl eingelegt
20 g Butter
½ TL frisch gehackter Thymian
½ TL frisch gehackter Rosmarin
½ TL frisch gehackter Oregano
1 Lorbeerblatt
400 ml Gemüsebrühe
400 ml Fischfond
Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
1 Tomate gehäutet und in Streifen geschnitten
Kräuter zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen, vierteln und klein schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Sardellenfilets klein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotte mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Die Tomaten zugeben, darin kurz andünsten, die Kräuter und Lorbeer hinzufügen und mit der Brühe aufgießen.

2

Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme zugedeckt köcheln lassen. Das Lorbeerblatt entfernen, die Suppe durch ein Sieb streichen, wieder erhitzen, die Sardellen unterrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe in Teller füllen und mit Tomaten, Öl und Kräutern garniert servieren.