Vollkornpasta mit Spinat, Zitrone und Ricotta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vollkornpasta mit Spinat, Zitrone und RicottaDurchschnittliche Bewertung: 3.91534

Vollkornpasta mit Spinat, Zitrone und Ricotta

Rezept: Vollkornpasta mit Spinat, Zitrone und Ricotta
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Vollkornnudel Penne Rigate
Salz
150 g frischer, junger Blattspinat
5 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL frisch gehackter Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
120 g Ricotta
Basilikumblatt zum Garnieren
1 unbehandelte Zitrone in Spalten geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.

2

Zwischenzeitlich den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Den Zitronensaft mit dem Öl, Parmesan, Salz und Pfeffer verrühren. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit dem Spinat, zerböckeltem Ricotta und der Zitronenvinaigrette vermischen und in Schälchen füllen. Mit Basilikum und Zitronenspalten garniert servieren.