Arabischer Hähnchentopf Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Arabischer HähnchentopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91531
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Arabischer Hähnchentopf

mit Pistazien und Aprikosen

Rezept: Arabischer Hähnchentopf

Arabischer Hähnchentopf - Saftiges Fleisch aus dem Schmortopf mit fruchtiger Note und knackigem Gemüse

537
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Hähnchenkeulen (ca. 1,5 kg)
1 TL Paprikapulver (rosenscharf)
Kreuzkümmel online bestellen2 TL gemahlener Kreuzkümmel
Hier kaufen!1 Msp. gemahlene Nelke
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Hier kaufen!1 TL gemahlener Ingwer
350 g Zwiebel
4 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
600 ml Geflügelbrühe
2 Tütchen Safranfäden (à 0,1 g)
4 Möhren (ca. 350 g)
3 Stangen Staudensellerie (ca. 250 g)
75 g getrocknete Aprikosen
Salz
Pfeffer
50 g gehackte Pistazien
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Deckel, 1 Schmortopf, 1 Frischhaltefolie

Zubereitungsschritte

Arabischer Hähnchentopf: Zubereitungsschritt 1
1

Keulen waschen, trockentupfen, häuten. Das Fleisch von den Knochen schneiden und in ca. 30 g schwere Stücke schneiden.

Arabischer Hähnchentopf: Zubereitungsschritt 2
2

Die Gewürze auf das Fleisch geben, gründlich vermengen, mit Frischhaltefolie abdecken und 60 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Arabischer Hähnchentopf: Zubereitungsschritt 3
3

Inzwischen Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken.

Arabischer Hähnchentopf: Zubereitungsschritt 4
4

Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten goldbraun braten, herausnehmen.

Arabischer Hähnchentopf: Zubereitungsschritt 5
5

Zwiebeln und Knoblauch in den Topf geben, 3 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

Arabischer Hähnchentopf: Zubereitungsschritt 6
6

Fleisch wieder in den Topf geben, Brühe angießen.

Arabischer Hähnchentopf: Zubereitungsschritt 7
7

Safran dazugeben. Bei kleiner Hitze insgesamt 40 Minuten garen bei nicht ganz aufgelegtem Deckel, damit der Dampf entweichen kann; während der Garzeit das Fleisch öfter mit dem Fond übergießen.

Arabischer Hähnchentopf: Zubereitungsschritt 8
8

Inzwischen die Möhren schälen, putzen, quer halbieren und längs vierteln.

Arabischer Hähnchentopf: Zubereitungsschritt 9
9

Staudensellerie waschen, putzen, entfädeln und in 5 cm lange Stücke schneiden. Sellerie und Möhren nach 15 Minuten Garzeit mit den Aprikosen zum Fleisch geben. Hähnchentopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Pistazien bestreut servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Superlecker, ein wunderbares Aroma!