Auberginen-Bruschetta Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Auberginen-BruschettaDurchschnittliche Bewertung: 4.31547
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Auberginen-Bruschetta

Auberginenmus auf knusprigem Brot

Rezept: Auberginen-Bruschetta

Auberginen-Bruschetta - Der vegetarische Auberginen-Snack ist wie geschaffen für laue Sommerabende

212
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (47 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Auberginen (ca. 600 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 Zweige Thymian
Salz
Pfeffer
½ Zitrone
3 Stiele Basilikum
1 große Knoblauchzehe
½ Krustenbrot (ca. 250 g)
grobes Meersalz
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Brotmesser, 1 Esslöffel, 1 Pfannenwender, 1 Grillpfanne

Zubereitungsschritte

Auberginen-Bruschetta: Zubereitungsschritt 1
1

Auberginen waschen, trockenreiben, längs halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Messer mehrmals einritzen und die Hälften auf einem Backblech verteilen.

Auberginen-Bruschetta: Zubereitungsschritt 2
2

Olivenöl sparsam über die Auberginen träufeln.

Auberginen-Bruschetta: Zubereitungsschritt 3
3

Thymian abspülen, trockenschütteln. Auberginen mit Salz und Pfeffer würzen, Thymian darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stuf 2–3) ca. 40 Minuten garen.

Auberginen-Bruschetta: Zubereitungsschritt 4
4

Auberginen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, Thymian entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen kratzen.

Auberginen-Bruschetta: Zubereitungsschritt 5
5

Fruchtfleisch fein hacken und in eine Schüssel geben. Zitrone auspressen. Das Mus mit ca. 2 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Auberginen-Bruschetta: Zubereitungsschritt 6
6

Basilikum abspülen, trockenschütteln und Blätter abzupfen, fein hacken und unter das Mus mischen.

Auberginen-Bruschetta: Zubereitungsschritt 7
7

Knoblauch halbieren. Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiben, kräftig mit dem Knoblauch einreiben.

Auberginen-Bruschetta: Zubereitungsschritt 8
8

Eine Grillpfanne (oder normale Pfanne) erhitzen, die Brotscheiben darin von beiden Seiten knusprig braun anrösten.

Auberginen-Bruschetta: Zubereitungsschritt 9
9

Auberginenmus auf den Brotscheiben verteilen, mit etwas grobem Meersalz und evtl. einigen Basilikumblättchen garnieren und als Auberginen-Bruschetta sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Schmeckt köstlich, köstlich!!!