Beerenquark mit Brotsticks Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Beerenquark mit BrotsticksDurchschnittliche Bewertung: 3.71531
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Beerenquark mit Brotsticks

Kinderfrühstück (1–6 Jahre)

Rezept: Beerenquark mit Brotsticks

Beerenquark mit Brotsticks - Genialer und schneller Mix für einen beerenstarken Start in den Tag

288
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
70 g Himbeeren (oder andere Beeren nach Belieben)
100 g Magerquark
2 EL Joghurt (1,5 % Fett)
5 TL roter Fruchtaufstrich (z.B. Kirsche; ca. 30 g)
1 Scheibe Vollkornbrot (ca. 50 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Stabmixer, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

Beerenquark mit Brotsticks: Zubereitungsschritt 1
1

Himbeeren verlesen und in eine Schüssel geben.

Beerenquark mit Brotsticks: Zubereitungsschritt 2
2

Quark, Joghurt und Fruchtaufstrich zufügen. Alles mit einem Stabmixer pürieren.

Beerenquark mit Brotsticks: Zubereitungsschritt 3
3

Das Brot in Streifen schneiden und in den Quark stecken oder einfach dazu anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Meiner Tochter war es in der Kombination mit den Himbeeren zu "sauer", werde es nächstes Mal mit Heidelbeeren probieren, die mag sie sehr gerne.