Couscoussalat mit Minze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Couscoussalat mit MinzeDurchschnittliche Bewertung: 3.71535

Couscoussalat mit Minze

Rezept: Couscoussalat mit Minze
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Couscous Instant
400 ml kochende Gemüsebrühe
4 Tomaten
½ Salatgurke
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
3 Knoblauchzehen durchgepresst
2 EL frisch gehackte Pfefferminze
2 EL frisch gehackte Petersilie
1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
1 Zitrone Saft
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL schwarze Oliven
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Couscous mit der kochenden Gemüsebrühe übergießen und 10-15 Minuten quellen lassen. Auflockern und abkühlen lassen.
2
Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und in 0,5 cm kleine Würfel schneiden.
3
Die Salatgurke und Paprika waschen, vierteln, von den Kernen befreien und ebenfalls in 0,5 cm kleine Würfel schneiden. Den Couscous zusammen mit den geschnittenen Gemüsesorten, den gehackten Kräutern, dem Zitronensaft und Olivenöl in eine große Schüssel geben und gut mischen.
4

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Oliven und Petersilie garniert servieren.