Cremige Bohnensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige BohnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.61523

Cremige Bohnensuppe

Cremige Bohnensuppe
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g mehligkochende Kartoffeln
450 g dicke Bohnen gepult
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
800 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml Schlagsahne
Muskat frisch gerieben
4 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Bohnen waschen, putzen und gut abtropfen lassen.
2
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
3
In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Die Kartoffeln und Bohnen zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe aufgießen. Das Lorbeerblatt zugeben, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
4
Dann das Lorbeerblatt entfernen, einige Bohnen herausnehmen und die restliche Suppe pürieren. Die Sahne zugeben, noch einmal aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken und auf Schälchen verteilen. Mit je einem Klecks Crème fraîche und den übrigen Bohnen garnieren, mit Pfeffer übermahlen und sofort servieren.