Ei im Kartoffelnest Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Ei im KartoffelnestDurchschnittliche Bewertung: 3.91514
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Ei im Kartoffelnest

Familienessen (2 Erw. und 2 Kinder)

Ei im Kartoffelnest

Ei im Kartoffelnest - Die kleinen Sattmacherpakete vom Blech kommen bei Groß und Klein bestens an

472
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (14 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (2 Erw. und 2 Kinder)
1 kg kleine mehligkochende Kartoffeln
Salz
250 g Brokkoli
350 ml Milch (1,5 % Fett)
2 EL Butter (ca. 30 g)
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
6 Eier (Größe S)
3 EL Tomatenmark (ca. 60 g; aus der Tube)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 großer Topf mit Deckel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sieb, 1 Gabel (zum Pellen), 1 Schüssel, 1 Kartoffelstampfer, 1 Messbecher, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 kleiner Topf, 1 feine Reibe, 1 Schneebesen, 1 Backpapier, 1 Backblech, 1 Küchenschere, 1 Spritzbeutel

Zubereitungsschritte

Ei im Kartoffelnest Zubereitung Schritt 1
1

Kartoffeln gründlich waschen und ungeschält in einem Topf mit etwa 800 ml Salzwasser zum Kochen bringen. Zugedeckt etwa 20 Minuten garkochen.

Ei im Kartoffelnest Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen den Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.

Ei im Kartoffelnest Zubereitung Schritt 3
3

Die gegarten Kartoffeln in ein Sieb geben, unter fließendem kaltem Wasser gut abspülen und noch heiß pellen. In eine Schüssel geben und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.

Ei im Kartoffelnest Zubereitung Schritt 4
4

Die Milch mit 2 TL Salz und der Butter in einem kleinen Topf erwärmen. Etwas Muskatnuss dazureiben, zu den Kartoffeln geben und verrühren.

Ei im Kartoffelnest Zubereitung Schritt 5
5

Aus Backpapier 4 "Nester" vorbereiten. Dazu Backpapier in 4 Quadrate von je ca. 20 x 20 cm schneiden. Jede Ecke eines Quadrats etwas hochbiegen und wie eine Kordel fest zusammendrehen.

Ei im Kartoffelnest Zubereitung Schritt 6
6

Das Püree mit einem Esslöffel in einen Spritzbeutel füllen und jeweils als Rahmen in die Nester spritzen. Brokkoliröschen in das Püree stecken.

Ei im Kartoffelnest Zubereitung Schritt 7
7

Pro Kinderportion 1 Ei bzw. pro Elternportion 2 Eier aufschlagen und jeweils in ein "Nest" gleiten lassen. Salzen und auf ein Backblech setzen.

Ei im Kartoffelnest Zubereitung Schritt 8
8

Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 3–4) knapp 15 Minuten überbacken, bis das Ei gestockt ist.

Ei im Kartoffelnest Zubereitung Schritt 9
9

Tomatenmarktupfer direkt aus der Tube zwischen die Brokkoliröschen setzen und die "Nester" servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Brokkoliröschen sind noch schön knackig. Wer das Gemüse lieber etwas weicher haben möchte, sollte die Röschen zuvor in wenig Salzwasser 8–10 Minuten vorgaren.

 

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
wird das warm oder kalt serviert ? EAT SMARTER sagt: Es schmeckt am besten warm.