Fasan mit Cranberrysauce und Mandelwirsing Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Fasan mit CranberrysauceDurchschnittliche Bewertung: 41512
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fasan mit Cranberrysauce

und Mandelwirsing

Rezept: Fasan mit Cranberrysauce

Fasan mit Cranberrysauce - Genau richtig für zwei Genießer: feiner Vogel in köstlicher Begleitung

590
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (12 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleiner Fasan (küchenfertig; ca. 850 g)
Salz
Pfeffer
3 Scheiben Bacon (à ca. 15 g)
100 ml Cranberrysaft
400 ml Wildfond (Glas)
Hier online kaufen.50 g frische Cranberry
½ kleiner Wirsing (ca. 400 g)
1 große Schalotte
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
60 ml klassische Gemüsebrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL ungeschälte Mandeln (ca. 20 g)
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
Hier kaufen1 Prise Kardamom
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Pinzette, 1 Küchenpapier, 1 Küchengarn, 1 kleiner Bräter, 1 Messbecher, 1 Sieb, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 weiter Topf mit Deckel, 1 Kochlöffel, 1 Topf, 1 Schneebesen, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

Fasan mit Cranberrysauce: Zubereitungsschritt 1
1

Aus dem Fasan eventuell noch vorhandene Federreste mit einer Pinzette entfernen und den Fasan gut abspülen. Mit Küchenpapier trockentupfen, innen und außen salzen und pfeffern.

Fasan mit Cranberrysauce: Zubereitungsschritt 2
2

Fasanenbrust mit dem Bacon belegen, mit Küchengarn festbinden und den Fasan mit der Brust nach unten in einen kleinen Bräter legen.

Fasan mit Cranberrysauce: Zubereitungsschritt 3
3

Je 70 ml Cranberrysaft und Wildfond dazugießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) 40 Minuten braten.

Fasan mit Cranberrysauce: Zubereitungsschritt 4
4

Inzwischen Cranberrys in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln.

Fasan mit Cranberrysauce: Zubereitungsschritt 5
5

Öl in einem weiten Topf erhitzen, Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Tropfnassen Wirsing und Gemüsebrühe zufügen, kräftig mit Pfeffer würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10–12 Minuten dünsten.

Fasan mit Cranberrysauce: Zubereitungsschritt 6
6

Den Fasan umdrehen, Bacon entfernen (er wird nicht mitgegessen) und das Geflügel mit der Brust nach oben weitere 8–10 Minuten braten.

Fasan mit Cranberrysauce: Zubereitungsschritt 7
7

Währenddessen Cranberrys in einem Topf mit restlichem Cranberrysaft und Wildfond aufkochen. Bei starker Hitze auf etwa die Hälfte einkochen lassen.

Fasan mit Cranberrysauce: Zubereitungsschritt 8
8

Mandeln mit einem großen Messer hacken. Fasan aus dem Bräter nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Fasan mit Cranberrysauce: Zubereitungsschritt 9
9

Cranberrysauce mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und je 1 Prise Zimt und Kardamom abschmecken. Wirsing mit gehackten Mandeln bestreuen und mit der Cranberrysauce zum Fasan servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Dieses Jahr gab's Weihnachten mal keine Ente, sondern euer köstliches Fasan-Rezept. Hat sehr gut geschmeckt mit der Cranberrysauce! Die Kombi mit Wirsing fand ich ja erst etwas seltsam, aber zusammen mit den Mandeln war das eine tolle und sehr schmackhafte Ergänzung.