Frittata Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrittataDurchschnittliche Bewertung: 41537

Frittata

Rezept: Frittata

Frittata - Würziges Eiergericht für Pilzliebhaber.

310
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (37 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und in Salzwasser in ca. 30 Minuten garkochen. Anschließend abkühlen lassen, schälen und würfeln.

2

Während die Kartoffeln garen, Zwiebel schälen und würfeln. Kochschinken in Streifen schneiden. Tomaten waschen, Stiel-ansätze herausschneiden, Tomaten in Scheiben schneiden. Champignons putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter hacken.

3

Eier mit Milch und Petersilie verquirlen, salzen und pfeffern.

4

Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Zwiebel und Schinken darin bei mittlerer Hitze andünsten. Champignons zugeben, 1–2 Minuten mitbraten, salzen und pfeffern. Kartoffeln zufügen und Eiermischung darübergießen. Tomatenscheiben darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in 15–20 Minuten goldbraun backen.

5

Frittata in Stücke schneiden und servieren.