Gefüllte Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte EierDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Gefüllte Eier

Rezept: Gefüllte Eier
13 h. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
125 g Mehl
1 TL Trockenhefe
1 TL Zucker
6 Eier
75 g lauwarme Milch
25 g weiche Butter
1 kg Salz
½ Kästchen Kresse gehackt
weiche Butter
1 Bund krause Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Eier vorsichtig köpfen und entleeren, 1 Ei trennen und das Eigelb zurückhalten, restliche Eier anderweitig verwenden.
2
Eierschalen gründlich ausspülen und trocknen lassen.
3
Mehl mit der Hefe, Zucker und Milch verrühren, Eigelb, 1Prise Salz und Butter unterrühren und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten und über Nacht zugedeckt im Kühlschrank gehen lassen.
4
Eine Auflaufform mit Salz ausstreuen. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche durchkneten, dabei die Kresse einarbeiten, den Teig zu 6 Kugeln formen, diese in die gebutterten Eierschalen geben und in das Salz stellen. Den Teig nochmals ca. 30 Min. gehen lassen, dann im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 20 min. backen, aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen.
5
In kleine Schälchen mit krausen Petersilienblättern stellen und servieren.