Gemüseauflauf mit Brotkruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüseauflauf mit BrotkrusteDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Gemüseauflauf mit Brotkruste

Rezept: Gemüseauflauf mit Brotkruste
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose weiße Bohnen
300 g Blattspinat TK
4 Tomaten
3 Paprikaschoten gelb und grün
2 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
100 g Bambusschösslinge
6 Salbeiblätter
Salz
Pfeffer
150 g Emmentaler gerieben
5 EL Öl
3 EL Butter
6 EL Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen gut abtropfen, den Spinat auftauen lassen und ebenfalls gut abtropfen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden, die Bambussprossen in lange dünne Juliennestreifen schneiden, die Paprikas waschen, putzen, entkernen, die Innenhäute entfernen und in dünne Streifen schneiden. Die Salbeiblätter hacken. Die Tomaten waschen, nach Belieben häuten und in Würfel schneiden.
2
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen zusammen mit den Frühlingszwiebeln darin andünsten, den Knoblauch dazu pressen, die Tomaten und den Spinat sowie die Bohnen und die Bambussprossen zugeben und alles gut vermischen, etwas Wasser zugießen und 5 Min. dünsten, mit Salbei, Salz und Pfeffer würzen, den Käse untermengen und in eine Auflaufform geben. Die Butter in einem Topf schmelzen und die Semmelbrösel darin schwenken, auf dem Gemüse verteilen und bei 200°C im vorgeheizten Ofen ca. 15 Min. überbacken. Heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Passt sehr gut zu Kartoffeln.