Geschmorte Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Geschmorte ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21510
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Geschmorte Zwiebeln

mit Marsala und Balsamessig

Geschmorte Zwiebeln

Geschmorte Zwiebeln - Süßsauer und würzig als Vorspeise oder Beilage zu kurzgebratenem Fleisch oder Geflügel

98
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (10 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g frische Perlzwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Honig (z.B. Kastanienhonig)
5 EL Balsamessig (Balsamico)
100 ml Marsala
100 ml Geflügelbrühe
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Deckel

Zubereitungsschritte

Geschmorte Zwiebeln Zubereitung Schritt 1
1

Perlzwiebeln in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen, anschließend kalt abspülen und schälen. Die Wurzelansätze nicht abschneiden, damit die Zwiebeln beim Garen nicht zerfallen.

Geschmorte Zwiebeln Zubereitung Schritt 2
2

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin unter häufigem Schwenken rundherum leicht anbraten - sie sollten dabei nur ganz sanft bräunen.

Geschmorte Zwiebeln Zubereitung Schritt 3
3

Honig in die Pfanne geben und kurz karamellisieren lassen.

Geschmorte Zwiebeln Zubereitung Schritt 4
4

Mit dem Balsamessig begießen (ablöschen).

Geschmorte Zwiebeln Zubereitung Schritt 5
5

Marsala und Brühe dazugießen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten schmoren.

Geschmorte Zwiebeln Zubereitung Schritt 6
6

Den Deckel abnehmen und die Zwiebeln im offenen Topf kochen, bis der Schmorsud dickflüssig wird, dabei öfter umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und lauwarm servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich habe dazu ein Stück Leber gebraten und es hat fantastisch geschmeckt