Hähnchenbrustfilet mit Olivenkruste Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Hähnchenbrustfilet mit OlivenkrusteDurchschnittliche Bewertung: 4.21531
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchenbrustfilet mit Olivenkruste

Familienessen (2 Erw. und 2 Kinder)

Rezept: Hähnchenbrustfilet mit Olivenkruste

Hähnchenbrustfilet mit Olivenkruste - Mediterraner Genuss frisch aus dem Backofen

540
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (2 Erw. und 2 Kinder)
850 ml geschälte Tomaten (Dose; Füllmenge)
Salz
Pfeffer
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g ungeschälte Mandeln
50 g grüne Oliven ohne Stein
2 EL Dijonsenf
600 g Hähnchenbrustfilet
800 g Kartoffeln
1 Bio-Zitrone
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Dosenöffner, 1 Auflaufform (ca. 35x22 cm), 1 Gabel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Holzlöffel, 1 Blitzhacker, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 Schüssel, 1 Küchenpapier, 1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 Backblech, 1 Backpapier

Zubereitungsschritte

Hähnchenbrustfilet mit Olivenkruste: Zubereitungsschritt 1
1
Tomaten mit der Flüssigkeit in eine große flache Auflaufform (ca. 35x22 cm) geben und mit einer Gabel leicht zerdrücken. Salzen und pfeffern.
Hähnchenbrustfilet mit Olivenkruste: Zubereitungsschritt 2
2
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und unter die Tomaten rühren.
Hähnchenbrustfilet mit Olivenkruste: Zubereitungsschritt 3
3
Mandeln und Oliven in einem Blitzhacker zu einer cremigen Paste zerkleinern. Den Senf zugeben und evtl. mit etwas Wasser cremig rühren.
Hähnchenbrustfilet mit Olivenkruste: Zubereitungsschritt 4
4
Hähnchenbrustfilets abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. In die Tomatensauce legen und die Oberseiten mit der Olivencreme bestreichen.
Hähnchenbrustfilet mit Olivenkruste: Zubereitungsschritt 5
5
Kartoffeln waschen, schälen und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. In eine Schüssel geben.
Hähnchenbrustfilet mit Olivenkruste: Zubereitungsschritt 6
6
Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. Zitronenschale und -saft mit Olivenöl unter die Kartoffeln mischen. Salzen und pfeffern.
Hähnchenbrustfilet mit Olivenkruste: Zubereitungsschritt 7
7
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Auflaufform in die Mitte stellen, Kartoffeln samt Flüssigkeit rundherum verteilen und alles im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 3-4) auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten garen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Gestern habe ich das Gericht zum ersten Mal nachgekocht. Leider war nach der angegebenen Garzeit sowohl das Fleisch innen nicht durch als auch die Kartoffeln noch überwiegend roh. Ich hatte das Ganze alles in allem doppelt so lange wie vorgegeben im Ofen: dann waren die Kartoffeln zwar in Ordnung, das Fleisch aber eher trocken. Vielleicht sollte man die Kartoffeln etwas vorgaren? Schade, denn eigentlich war es geschmacklich sehr lecker...