Kalbszunge mit Pilzsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbszunge mit PilzsalatDurchschnittliche Bewertung: 41529

Kalbszunge mit Pilzsalat

Rezept: Kalbszunge mit Pilzsalat
30 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Pilzsalat
Hier bestellen500 g frische Steinpilze
2 reife Tomaten
½ Bund Blattpetersilie
1 Gemüsezwiebel
30 g Butter
Pfeffer aus der Mühle
Für die Kalbszunge
600 g Kalbszunge
1 Lorbeerblatt
4 Pimentkörner
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbszunge gründlich waschen, trocken tupfen und zusammen mit den Gewürzen und 1 Prise Salz in einen Topf geben. Mit soviel Wasser auffüllen, sodass alle gut bedeckt ist. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 2 1/2 Stunden kochen lassen. Die fertig gegarte Zunge aus dem Sud nehmen, kalt abschrecken und häuten. Die Zunge bis zum Servieren in den noch warmen Sud legen. 

2

Für den Salat die Pilze putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, von den Stielansatz und den Kernen befreien und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel mit den Pilzscheiben 2-3 Minuten anbraten. Die Tomatenwürfel sowie die Petersilie untermischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zunge in dünne Scheiben schneiden, auf Teller verteilen, den Pilzsalat darauf anrichten und servieren.