Kartoffel-Eier-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Eier-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41517

Kartoffel-Eier-Salat

Rezept: Kartoffel-Eier-Salat
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
Salz
4 Eier
2 Frühlingszwiebeln
4 Cornichons
1 Schalotte
½ Apfel
300 g Naturjoghurt
250 g Mayonnaise
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen. Abgießen, ausdampfen lassen und noch heiß pellen. Die Eier in kochendem Wasser 10 Minuten garen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Die Cornichons gut abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Eier pellen und zusammen mit den Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Schalotte und den Apfel schälen, den Apfel von dem Kerngehäuse befreien und beides in sehr kleine Würfel schneiden.

2

Den Joghurt mit der Salatmayonnaise und etwas Gurkenwasser verrühren, salzen und pfeffern und mit den Apfel-und Schalottenwürfel sowie mit den Karotffelscheiben mischen. Die Kartoffen mit den Eiern auf Teller anrichten, mit den Cornichons und Frühlingszwiebeln bestreuen und mit groben Pfeffer übermahlt servieren.