Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
Kartoffel-Räucherlachs-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.91544
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne

mit Meerrettichcreme

Rezept: Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne

Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne - Unkompliziert, aber beeindruckend pfiffig: Fisch aus der Pfanne einmal anders serviert

263
Kalorien
55 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (44 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g festkochende Kartoffeln
Salz
2 mittelgroße Zwiebeln
2 gelbe Paprikaschoten
375 g Räucherlachs (im Stück)
1 Bund Schnittlauch
½ Zitronen
2 EL Meerrettich (Glas)
75 g Frischkäse (13 % Fett)
5 EL Milch (1,5 % Fett)
Pfeffer
2 EL Rapsöl
30 g Butter
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 feines Sieb, 1 Pfannenwender, 1 Zitronenpresse, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale in Salzwasser 20 Minuten kochen, abgießen und pellen. Abkühlen lassen.

Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne: Zubereitungsschritt 1
2

Inzwischen Zwiebeln schälen und in 5 mm große Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser 1 Minute garen (blanchieren), abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne: Zubereitungsschritt 2
3

Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und in 5 mm große Würfel schneiden.

Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne: Zubereitungsschritt 3
4

Kartoffeln und Räucherlachs in 1 cm große Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden.

Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne: Zubereitungsschritt 4
5

Zitrone auspressen. Meerrettich, Frischkäse und Milch verrühren. Mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne: Zubereitungsschritt 5
6

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelwürfel darin unter Schwenken goldbraun anbraten. Paprika und Zwiebeln dazugeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 7-8 Minuten hellbraun anbraten.

Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne: Zubereitungsschritt 6
7

Lachswürfel und Butter in die Pfanne geben und kurz erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft würzen. Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne auf Teller geben. Mit Meerrettichcreme und Schnittlauch garnieren.

Kartoffel-Räucherlachs-Pfanne: Zubereitungsschritt 7
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr lecker! Habe es etwas abgewandelt, da ich noch Spitzkohl hatte! Und statt gelber habe ich eine grüne Paprika genommen, auch ohne Zwiebel hat es super geschmeckt! Und die Meerettich-Creme ist genial dazu! Gute Rezeptidee, die ich wie immer nach vorhandenen Lebensmitteln abwandele. Dieses Rezept wird in mein Standard-Repertoire aufgenommen.
Unsere beliebtesten Kategorien
Top 3 Videos