Lamm-Paprika-Spieße vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lamm-Paprika-Spieße vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 41527

Lamm-Paprika-Spieße vom Grill

Lamm-Paprika-Spieße vom Grill
25 min.
Zubereitung
12 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Spieße
900 g Lammschulter
300 g Vollmilchjoghurt
3 Knoblauchzehen geschält zerdrückt
Pfeffer
1 TL Salz
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
2 Paprika grün
2 Paprika rot
6 kleine blaue Zwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lammfleisch von Sehnen befreien. Fett dranlassen, dadurch bleibt das Fleisch beim Garen saftig. Fleisch in ca. drei Zentimeter große Würfel schneiden. Joghurt, Knoblauch, Salz, Zimt und Pfeffer vermischen. Mit den Fleischwürfeln mischen und über Nacht im Kühlschrank marinieren.

2

Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln abziehen und vierteln. Fleischwürfel abwechselnd mit Zwiebeln und Paprikastücken auf Holzspieße stecken und auf dem Grill ca. 8-10 Min. grillen, dabei ab und zu wenden. Auf Tellern anrichten und mit Fladenbroten servieren..