Linsen-Curry mit Blumenkohl Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Linsen-Curry mit BlumenkohlDurchschnittliche Bewertung: 4.11535

Linsen-Curry mit Blumenkohl

Linsen-Curry mit Blumenkohl

Linsen-Curry mit Blumenkohl - Vegan und köstlich: Hier vermisst garantiert niemand Fleisch.

282
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (35 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden, das Grün beiseitelegen. Chilischote waschen, putzen und in Ringe schneiden. Blumenkohlröschen waschen und abtropfen lassen.

2

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Blumenkohl darin unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Mit Currypulver bestäuben und aus der Pfanne nehmen.

3

Lauch und Sellerie in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Linsen und Chiliringe zufügen und mit Brühe auffüllen. Bei mittlerer Hitze in 30–35 Minuten garköcheln lassen. Koriander waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.

4

Alles mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen. Blumenkohl zugeben und noch 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.

5

Linsen-Curry mit Essig abschmecken, auf 4 Teller verteilen und mit Koriander und Selleriegrün bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr lecker und unkompliziert. Habe den Sellerie einfach durch mehr Blumenkohl und Möhren ersetzt und dann noch 200g Pouletbrust mitgegart. War perfekt für uns und die Menge hat grosszügig gereicht. Danke.