Mexikanischer Salat Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Mexikanischer SalatDurchschnittliche Bewertung: 41519
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mexikanischer Salat

mit scharfem Rindfleisch im Tortillakorb

Rezept: Mexikanischer Salat

Mexikanischer Salat - Leckere, kunterbunte Vitaminspritze, serviert in essbarer Knusperschale

452
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Tortillafladen (ca. 25 cm Ø)
212 g Mais (aus der Dose, Abtropfgewicht)
4 Tomaten (ca. 320 g)
1 Zwiebel
1 Römersalat
¼ Bund Rucola (ca. 20 g)
Koriander jetzt bei Amazon kaufen½ Bund Koriander und etwas zum Garnieren
Jetzt kaufen!½ Limette
1 EL Rotweinessig
Kreuzkümmel online bestellen1 Msp. Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer
Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
2 schiere Rumpsteaks (à 150 g)
1 EL Ancho- Chilipulver
1 Avocado
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 4 kleine Schüsseln, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Schneebesen, 1 Pfannenwender, 1 Salatschleuder, 1 Zitronenpresse, 1 Aluminiumfolie, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

Mexikanischer Salat: Zubereitungsschritt 1
1

Tortillas über jeweils eine ofenfeste Schüssel oder einen Becher legen. Im vorgeheizten Backofen auf einem Backblech bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten knusprig backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Mexikanischer Salat: Zubereitungsschritt 2
2

Inzwischen Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze herausschneiden. Tomaten entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

Mexikanischer Salat: Zubereitungsschritt 3
3

Salate putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden.

Mexikanischer Salat: Zubereitungsschritt 4
4

Koriander waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Einige beiseitelegen, den Rest fein hacken. Limette auspressen. Koriander, 1 EL Limettensaft, Essig, Kreuzkümmelpulver, Salz und Pfeffer sowie 1 Prise Zucker glattrühren. 3 EL Öl unterschlagen.

Mexikanischer Salat: Zubereitungsschritt 5
5

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit Ancho-Chilipulver bestreuen.

Mexikanischer Salat: Zubereitungsschritt 6
6

Das restliche Öl in einer schweren Pfanne erhitzen und die Steaks darin bei großer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt kurz ruhen lassen.

Mexikanischer Salat: Zubereitungsschritt 7
7

Inzwischen Avocado halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Spalten schneiden.

Mexikanischer Salat: Zubereitungsschritt 8
8

Salat mit Mais, Zwiebelwürfeln, Tomaten und 2/3 der Sauce mischen.

Mexikanischer Salat: Zubereitungsschritt 9
9

Salat in die Tortillakörbe geben und die Avocadospalten darauf verteilen, mit restlicher Sauce beträufeln.

Mexikanischer Salat: Zubereitungsschritt 10
10

Steaks in Scheiben schneiden und auf den Salat legen. Mit Koriander garnieren und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das ist ja wirklich ein leckeres Rezept - aber warum soll das mexikanisch sein? Wegen der Tortilla-Körbchen und dem Mais? Die Mexikaner essen kein Rucola. Und den Salat so auch nicht. Aber trotzdem: ist lecker.