Müsli-Muffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Müsli-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Müsli-Muffins

Müsli-Muffins
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
100 g Mehl
3 TL Backpulver
Hier anrufen!75 g Haferflocken
Hier kaufen!80 g Rosinen
2 kleine Nektarinen
1 große Banane
1 EL Zitronensaft
1 Möhre
150 g saure Sahne
180 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
3 EL Öl
2 Eier
Haselnüsse hier kaufen.50 g gehackte Haselnüsse
1 Muffinform mit 12 Vertiefungen
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Backpulver und Haferflocken mischen. Die Rosinen heiß waschen, in warmem Wasser kurz quellen und in einem Sieb abtropfen lassen. Nektarinen waschen, entsteinen und in kleine Würfelchen schneiden. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Möhre schälen und sehr fein reiben. Zur Banane geben und mit der sauren Sahne und Zitronensaft pürieren. Mit Zucker, Salz, Vanillezucker und Öl verquirlen, bis der Zucker gelöst ist. Die Eier einrühren.
2
Die Mehlmischung zügig unterrühren, Nüsse, Rosinen und Nektarinenwürfel unterziehen. Den Teig in die Vertiefungen der gefetteten Muffinform füllen. Im vorgeheizten Backofen (190°, Mitte) 25-30 Min. backen. Herausnehmen und 5 Min. in der Form abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages