Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl mit Mangoldgemüse Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl mit MangoldgemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91574

Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl mit Mangoldgemüse

Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl mit Mangoldgemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (74 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 80°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Milch mit dem Mehl und einer Prise Salz glatt rühren. Die Eier unterrühren und den Teig 15 Minuten quellen lassen. 4 Pfannkuchen nacheinander in nicht zu heißer Butter goldgelb backen und im vorgeheizten Ofen warm halten.
2
Zum Füllen den Mangold waschen, putzen und das Grün und Weiß hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit dem Mangold-Weiß und Frühlingszwiebeln in heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Die Mangoldblätter und gehackte Salbeiblätter untermengen und weitere 2-3 Minuten fertig garen. Mit Salz und Muskat abschmecken und in die Pfannkuchen gefüllt servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ausprobiert. Sehr lecker!