Puten-Brokkoli-Gratin mit Mandeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Puten-Brokkoli-Gratin mit MandelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91558

Puten-Brokkoli-Gratin mit Mandeln

Puten-Brokkoli-Gratin mit Mandeln
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (58 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
½ Brokkoli ca. 300 g
2 Zwiebeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g große Champignons
1 Knoblauchzehe
1 Prise Muskat
250 g Putenbrustfilet
2 Eier
75 g Schlagsahne
2 EL geriebener Käse (z. B. Edamer)
1 TL Butter
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen, in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Champignons mit einem Küchenkrepp abreiben (putzen) und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, Knoblauch fein hacken, Zwiebeln in sehr dünne halbe Ringe schneiden. Das Putenbrustfilet in Streifen schneiden und in heißem Öl schnell kräftig anbraten, Champignons, Knoblauch und die Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit den Brokkoliröschen behutsam vermischen. Eine Auflaufform dünn ausbuttern und die gewürzte Fleisch-Champignon-Masse einfüllen.
2
Die Eier mit der Sahne verquirlen und den Käse unterrühren. Die Eier-Käse-Sahne über den Auflauf gießen. Mit den Mandeln bestreuen, und im vorgeheizten Backofen (200°C Ober- Unterhitze) ca. 20 Min. gratinieren.