Rindfleischspieße mit grünem Spargel Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Rindfleischspieße mit grünem SpargelDurchschnittliche Bewertung: 3.51518
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Rindfleischspieße mit grünem Spargel

und Granatapfelsauce

Rezept: Rindfleischspieße mit grünem Spargel

Rindfleischspieße mit grünem Spargel - Raffinierte Kreation nach arabischer Art – auch zum Grillen klasse!

498
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (18 Bewertungen)

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 kleine Pfanne, 1 Auflaufform, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Pinsel, 1 Grillpfanne, 4 Holzspieße, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Rindfleischspieße mit grünem Spargel: Zubereitungsschritt 1
1

Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden und auf 4 Holzspieße stecken. Spieße in eine flache Form oder Auflaufform legen.

Rindfleischspieße mit grünem Spargel: Zubereitungsschritt 2
2

Sumach und Pul Biber mit 2 TL Öl verrühren. Die Spieße damit einpinseln und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

Rindfleischspieße mit grünem Spargel: Zubereitungsschritt 3
3

Aus dem Granatapfel einige Kerne zum Garnieren lösen, dann die Granatapfelhälfte wie eine Orange auspressen.

Rindfleischspieße mit grünem Spargel: Zubereitungsschritt 4
4

Granatapfelsaft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze sirupartig einkochen lassen.

Rindfleischspieße mit grünem Spargel: Zubereitungsschritt 5
5

Saft mit Salz und Pfeffer verrühren, das restliche Olivenöl unterschlagen.

Rindfleischspieße mit grünem Spargel: Zubereitungsschritt 6
6

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Rindfleischspieße mit grünem Spargel: Zubereitungsschritt 7
7

Zucchini waschen, trockenreiben, putzen und in lange Scheiben schneiden. Grünen Spargel putzen, das untere Dritttel schälen, die Stielenden abschneiden und die Stangen längs halbieren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 5 cm lange Stücke schneiden.

Rindfleischspieße mit grünem Spargel: Zubereitungsschritt 8
8

Eine Grillpfanne erhitzen. Zucchini, Spargel und Frühlingszwiebeln darin rundherum ohne Fett goldbraun grillen, in eine Schüssel geben und mit 3/4 der Granatapfelsauce mischen.

Rindfleischspieße mit grünem Spargel: Zubereitungsschritt 9
9

Die Spieße aus der Sauce (Marinade) heben, abtropfen lassen und in der heißen Grillpfanne rundherum etwa 4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse auf 2 Teller verteilen, die Spieße dazulegen, mit restlicher Sauce beträufeln, mit Granatapfel- und Pinienkernen bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Was ist denn bitte Sumach und Pul Biber???? EAT SMARTER sagt: Vor allem in der Türkei sind diese beiden Gewürze sehr beliebt. Sumach stammt aus den roten Sumach-Beeren und hat einen säuerlich herben Geschmack. Pul Biber sind getrocknete, zerstoßene Chilischoten.