Schweinefilet-Lauch-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Schweinefilet-Lauch-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.81539
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Schweinefilet-Lauch-Pfanne

mit Ananas und Austernpilzen

Rezept: Schweinefilet-Lauch-Pfanne

Schweinefilet-Lauch-Pfanne - Schöne Schweinerei für zwei mit deutlich asiatischer Note

234
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g Schweinefilet
1 Stange Lauch (ca. 100 g)
1 Stück frische Ananas (ca. 80 g Fruchtfleisch)
50 g Austernpilz
1 Bio-Orange
1 rote Chilischote
1 EL Öl (z. B. Sonnenblumenöl)
50 ml klassische Gemüsebrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL Sojasauce
Pfeffer
Koriander jetzt bei Amazon kaufen½ Bund Koriander
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 feine Reibe, 1 Zitruspresse, 1 Esslöffel, 1 große Pfanne oder Wok, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

Schweinefilet-Lauch-Pfanne: Zubereitungsschritt 1
1

Das Schweinefilet von Häuten und Sehnen befreien. Abspülen, trockentupfen und mit einem großen Messer in Streifen schneiden.

Schweinefilet-Lauch-Pfanne: Zubereitungsschritt 2
2

Den Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.

Schweinefilet-Lauch-Pfanne: Zubereitungsschritt 3
3

Ananas würfeln. Austernpilze putzen und in feine Streifen schneiden.

Schweinefilet-Lauch-Pfanne: Zubereitungsschritt 4
4

Die Orange heiß abspülen, trockenreiben und die Hälfte der Schale fein abreiben. Orange halbieren und den Saft auspressen.

Schweinefilet-Lauch-Pfanne: Zubereitungsschritt 5
5

Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken.

Schweinefilet-Lauch-Pfanne: Zubereitungsschritt 6
6

Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen und die Filetstreifen unter ständigem Rühren 2-3 Minuten anbraten.

Schweinefilet-Lauch-Pfanne: Zubereitungsschritt 7
7

Lauch, Austernpilze und Chili zufügen und unter Rühren 2 Minuten mitbraten.

Schweinefilet-Lauch-Pfanne: Zubereitungsschritt 8
8

Ananas, Gemüsebrühe, Orangensaft und -schale dazugeben. Mit Sojasauce und Pfeffer würzen und alles unter Rühren bei mittlerer Hitze weitergaren, bis etwa die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist.

Schweinefilet-Lauch-Pfanne: Zubereitungsschritt 9
9

Den Koriander waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Unter das Schweinefilet heben und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein wirklich leckeres Gericht! Allerdings sind zwei Portionen für zwei Leute schon ein wenig mager. Von daher, lieber etwas mehr kaufen. Außerdem schmeckt es auch sehr gut mit Champignons, die ich aus der Not raus nehmen musste, weil ich keine Austernpilze bekommen habe :-). Guten Appetit weiterhin!