Suppe mit roten Linsen und Koriander Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe mit roten Linsen und KorianderDurchschnittliche Bewertung: 41526

Suppe mit roten Linsen und Koriander

Rezept: Suppe mit roten Linsen und Koriander
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Fenchel waschen, putzen und fein würfeln. Die Chilischoten waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Ingwer, Fenchel und Chili in heißem Öl anschwitzen. Das Currypulver zugeben und kurz mitschwitzen. Dann die Linsen unterrühren und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten gar köcheln lassen. Anschließend 2 Schöpflöffel Linsen aus der Suppe heben, den Rest fein pürieren. Die ganzen Linsen wieder zugeben.
2
Zum Schluss mit Salz und etwas Zitronensaft abschmecken und in Schüsseln füllen. Mit dem Koriandergrün und Zitronenecken garniert servieren.