Cake Pops Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cake PopsDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Cake Pops

Rezept: Cake Pops
40 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück ca.
Für den Teig
75 g Butter
75 g Zucker
2 Eier
150 g Mehl
1 Msp. Backpulver
4 EL Milch
Für die Creme
60 g Butter
Jetzt kaufen!30 g Puderzucker
60 g Frischkäse pur
Außerdem
300 g Fondant
blaue Lebensmittelfarbe
rote Zuckerschrift
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren und nach und nach die Eier dazu geben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Milch abwechselnd unter die Buttermasse rühren, bis ein zähflüssiger Teig entsteht.
3
Diesen in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.
4
Herausnehmen, auskühlen lassen und in eine Schüssel zerkrümeln.
5
Die Butter mit dem Zucker cremig rühre und den Frischkäse untermischen. Die Creme mit den Kuchenbröseln mischen und kleine Bällchen formen. Diese zu kleinen Würfeln formen oder in Würfelförmchen drücken. Für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Würfel stürzen.
6
Das Fondant mit blauer Lebensmittelfarbe einfärben, Kreise ausschneiden (so groß, das die Cake Pops damit umhüllt werden können) und die Cake Pops damit einhüllen. Überstehende Ränder abschneiden und glatt streichen. Mit Zuckerschrift verzieren und trocknen lassen. Die Cake Pops auf Lollistiele stecken und in Gläser mit Zuckerperlen angerichtet servieren.