Crêpes mit grünem Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crêpes mit grünem SpargelDurchschnittliche Bewertung: 3.61518

Crêpes mit grünem Spargel

Crêpes mit grünem Spargel
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eier
Salz
120 g Mehl
250 ml Milch
500 g grüner Spargel
1 reife Avocado
1 EL Zitronensaft
50 g Butter
Jetzt kaufen!3 EL Mandelblättchen
1 TL abgeriebene Zitronenschale
2 EL gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Dill)
1 Bund Schnittlauch
4 EL Aioli
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier, etwas Salz, Mehl und Milch zu einem glatten Teig verrühren, beiseite stellen und quellen lassen. Den Spargel putzen, holzige Enden abschneiden, gegebenenfalls im unteren Drittel schälen und in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten bissfest garen. Die Avocado schälen, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft mischen.

2

Den Spargel abgießen und gut abtropfen lassen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, 1 EL zur Seite nehmen, etwas Butter, den Spargel und Zitronenschale zugeben und kurz schwenken. Die Kräuter zum Crepeteig geben, gut unterrühren, falls der Teig zu dick ist etwas Milch oder Mineralwasser zugeben.

3

Aus dem Teig im heißen Fett vier dünne Crepes backen. Je einen Crepe mit 2-3 Stangen Spargel, Mandelblättchen und Avocadospalten füllen und aufrollen. Nach Belieben mit einigen Schnittlauchhalmen zusammen binden und in hohe Gläser stellen. Heiß servieren und einen Dip nach Belieben dazu reichen (z. B. Aioli).

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages