Hähnchen-Gemüse-Spieße mit Joghurt-Minze-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Gemüse-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 3.11518
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchen-Gemüse-Spieße

mit Joghurt-Minze-Dip

Rezept: Hähnchen-Gemüse-Spieße

Hähnchen-Gemüse-Spieße - Wer orientalische Küche mag, wird die bunten, würzigen Spieße lieben

215
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
5 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Spieße
2 große Hähnchenbrustfilets (à ca. 250 g)
3 Zwiebeln
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
1 große Zitrone
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
700 ml Kefir
300 g Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL Kochsahne (15 % Fett)
1 Prise Zucker
Kreuzkümmel online bestellen2 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 Bund frische Minze
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 große gelbe Paprikaschote (ca. 250 g)
16 kleine Kirschtomaten
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Küchenpapier, 1 große Schüssel, 1 großes Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 Holzlöffel, 1 Frischhaltefolie, 1 kleine Schüssel, 1 Teelöffel, 1 Sieb, 4 lange Schaschlikspieße, 1 Grillzange, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

Hähnchen-Gemüse-Spieße: Zubereitungsschritt 1
1

Hähnchenbrustfilets abspülen, trockentupfen, in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

Hähnchen-Gemüse-Spieße: Zubereitungsschritt 2
2

Zwiebeln schälen, sehr fein würfeln und unter das Geflügel mischen.

Hähnchen-Gemüse-Spieße: Zubereitungsschritt 3
3

Kräuter waschen und trockenschütteln. Rosmarinnadeln abstreifen und fein hacken. Thymianblättchen ebenfalls abstreifen. Zitrone halbieren und auspressen. Rosmarin, Thymian, Zitronensaft und Öl ebenfalls unter die Geflügelwürfel mischen. Kräftig salzen und pfeffern.

Hähnchen-Gemüse-Spieße: Zubereitungsschritt 4
4

Alles mit dem Kefir begießen, gut durchmischen und mit Frischhaltefolie abdecken. Im Kühlschrank mindestens 5 Stunden, besser über Nacht, durchziehen lassen (marinieren).

Hähnchen-Gemüse-Spieße: Zubereitungsschritt 5
5

Für den Dip den Joghurt mit Kochsahne, Zucker und Kreuzkümmel in einer kleinen Schüssel glattrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hähnchen-Gemüse-Spieße: Zubereitungsschritt 6
6

Minze waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und einige davon beiseitelegen. Den Rest in feine Streifen schneiden. Unter die Joghurtmischung rühren und im Kühlschrank etwa 1–2 Stunden durchziehen lassen.

Hähnchen-Gemüse-Spieße: Zubereitungsschritt 7
7

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und quer in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.

Hähnchen-Gemüse-Spieße: Zubereitungsschritt 8
8

Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen und abtropfen lassen.

Hähnchen-Gemüse-Spieße: Zubereitungsschritt 9
9

Hähnchenwürfel aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Abwechselnd mit Paprika, Frühlingszwiebeln und Tomaten auf lange Schaschlikspieße stecken.

10

Auf dem heißen Rost von allen Seiten 12–15 Minuten grillen, zwischendurch mehrmals mit etwas Marinade einstreichen. Joghurt-Dip mit restlichen Minzeblättern garnieren und zu den Spießen servieren.