Italienisches Jägerschnitzel Rezept | EAT SMARTER
19
Drucken
19
Italienisches Jägerschnitzel – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.715152
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Italienisches Jägerschnitzel – smarter

mit Pilzen und getrockneten Tomaten

Rezept: Italienisches Jägerschnitzel – smarter

Italienisches Jägerschnitzel – smarter - Ganz neues Aroma: der Klassiker Jägerschnitzel auf leichte, mediterrane Art

358
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (152 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g kleine Austernpilz
250 g Shiitakepilz
2 Schalotten
50 g eingelegte, getrocknete Tomaten
1 Zweig Rosmarin
12 dünne Hähnchenbrustschnitzel à 40 g
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
250 ml Sojacreme
150 ml dunkler Kalbsfond
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Pfannenwender, 1 Aluminiumfolie

Zubereitungsschritte

Italienisches Jägerschnitzel – smarter: Zubereitungsschritt 1
1

Pilze putzen. Austernpilze eventuell halbieren.

Italienisches Jägerschnitzel – smarter: Zubereitungsschritt 2
2

Schalotten schälen und fein würfeln. Tomaten in feine Würfel schneiden.

Italienisches Jägerschnitzel – smarter: Zubereitungsschritt 3
3

Rosmarin waschen, trockenschütteln, Nadeln abzupfen und hacken.

Italienisches Jägerschnitzel – smarter: Zubereitungsschritt 4
4

Schnitzel waschen und trockentupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei starker Hitze von jeder Seite ca. 20 Sekunden braten.

Italienisches Jägerschnitzel – smarter: Zubereitungsschritt 5
5

Schnitzel aus der Pfanne nehmen, salzen und in Alufolie gewickelt warm halten.

Italienisches Jägerschnitzel – smarter: Zubereitungsschritt 6
6

Das restliche Öl in die Pfanne geben und die Pilze darin bei starker Hitze 1 Minute unter Rühren anbraten.

Italienisches Jägerschnitzel – smarter: Zubereitungsschritt 7
7

Schalotten dazugeben und 1 weitere Minute bei mittlerer Hitze braten.

Italienisches Jägerschnitzel – smarter: Zubereitungsschritt 8
8

Sojacreme und Kalbsfond dazugießen.

Italienisches Jägerschnitzel – smarter: Zubereitungsschritt 9
9

Getrocknete Tomaten und Rosmarin zugeben. Alles bei kleiner Hitze einige Minuten einkochen lassen, bis die Sauce cremig wird.

Italienisches Jägerschnitzel – smarter: Zubereitungsschritt 10
10

Schnitzel in die Sauce geben und kurz erwärmen. Jägerschnitzel auf Tellern anrichten und mit der Pilzsauce übergossen servieren. Dazu passt Naturreis.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wenn ich aber doch Reis dazu serviere, ist es doch schonmal wieder Essig mit "keine Kohlenhydrate" oder sehe ich das falsch? Ich muß nämlich zukünftig für jemanden kochen der abends keinerlei Kohlenhydrate mehr zu sich nehmen möchte und darum ist mir das aufgefallen. - Aber den Reis lasse ich einfach weg, dann hat sie ein schmackhaftes Abendessen, wie mir scheint. :-) EAT SMARTER sagt: Stimmt, mit Reis fällt es nicht mehr unter die "Low Carb"-Rubrik. Ein bunter Salat würde aber auch gut dazu passen!