Kräuter-Forellen Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Kräuter-ForellenfiletsDurchschnittliche Bewertung: 4.21520
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kräuter-Forellenfilets

auf Gemüsegratin

Kräuter-Forellenfilets

Kräuter-Forellenfilets - Feiner Fang frisch aus dem Backofen

512
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
4 Stangen Staudensellerie
Salz
Pfeffer
100 g Schmand
150 ml klassische Gemüsebrühe
½ Bio-Zitrone
2 Lachsforellenfilets (à ca. 150 g)
2 Zweige Thymian
½ Bund Basilikum
½ Bund glatte Petersilie
1 große Tomate (ca. 120 g)
1 Stück Parmesankäse (ca. 20 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Gemüsehobel, 1 Auflaufform, 1 Schneebesen, 1 Küchenpapier, 1 Zitronenpresse, 1 großes Messer, 1 feine Reibe, 1 Backofenrost, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

Kräuter-Forellenfilets Zubereitung Schritt 1
1

Kartoffeln waschen, schälen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. In eine Schüssel geben.

Kräuter-Forellenfilets Zubereitung Schritt 2
2

Sellerie waschen, putzen, entfädeln und in sehr feine Scheiben schneiden. Zu den Kartoffeln geben und mischen.

Kräuter-Forellenfilets Zubereitung Schritt 3
3

Kartoffeln und Sellerie in eine Auflaufform füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kräuter-Forellenfilets Zubereitung Schritt 4
4

Schmand und Brühe in einer Schüssel verquirlen. Salzen, pfeffern und in die Auflaufform geben. Gratin auf dem Backofenrost im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2-3) etwa 25 Minuten garen.

Kräuter-Forellenfilets Zubereitung Schritt 5
5

Inzwischen Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Nach Belieben die Zitrone auspressen.

Kräuter-Forellenfilets Zubereitung Schritt 6
6

Forellenfilets abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit einem großen Messer vorsichtig von der Haut lösen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kräuter-Forellenfilets Zubereitung Schritt 7
7

Kräuter waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. In einer kleinen Schüssel mit der Zitronenschale mischen.

Kräuter-Forellenfilets Zubereitung Schritt 8
8

Die Tomate waschen, Stielansatz keilförmig herausschneiden und Tomate in dünne Scheiben schneiden.

Kräuter-Forellenfilets Zubereitung Schritt 9
9

Den Käse fein reiben.

Kräuter-Forellenfilets Zubereitung Schritt 10
10

Gratin aus dem Backofen nehmen. Forellenfilets auf das Gemüse legen.

Kräuter-Forellenfilets Zubereitung Schritt 11
11

Kräuter darauf verteilen, mit Tomate belegen, salzen und pfeffern. Mit Käse bestreuen, wieder in den Backofen geben und weitere 10-15 Minuten überbacken. Nach Belieben den Zitronensaft dazu servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Fantastisch! Hat der ganzen Familie sehr gut geschmeckt!