Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Mariniertes Lammfilet mit KnoblauchDurchschnittliche Bewertung: 41549
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch

und Röstgemüse

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch - Das Beste vom Lamm, rosa gegart und mit frühlingsfrischen Begleitern

458
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (49 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
600 g Lammfilet
800 g neue Kartoffeln
Salz
3 große rote Zwiebeln (ca. 200 g)
2 Mini-Zucchini (à ca. 50 g)
200 g grüner Spargel
2 Stiele Petersilie
2 Stiele Estragon
1 Bund Schnittlauch
Pfeffer
50 ml Orangensaft oder 1/2 Orange
50 ml Brühe
1 EL Pinienkerne
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Topf, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Gabel, 1 großer Gefrierbeutel, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Aluminiumfolie, 1 Holzlöffel, 1 Teller, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch Zubereitung Schritt 1
1

Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Öl mischen.

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch Zubereitung Schritt 2
2

Lammfilets waschen, trockentupfen und in einen großen Gefrierbeutel geben. Das Knoblauchöl zugeben, den Beutel verschließen und das Fleisch darin mindestens 1 Stunde ziehen lassen (marinieren).

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch Zubereitung Schritt 3
3

Inzwischen die Kartoffeln gründlich waschen und in wenig Salzwasser etwa 15 Minuten knapp gar kochen. Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen und längs halbieren.

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch Zubereitung Schritt 4
4

Zwiebeln schälen, halbieren und in schmale Spalten schneiden.

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch Zubereitung Schritt 5
5

Zucchini und Spargel waschen. Zucchini in Scheiben schneiden. Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden und die Stangen dritteln.

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch Zubereitung Schritt 6
6

Kräuter waschen und trockenschütteln. Petersilien- und Estragonblätter abzupfen und hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch Zubereitung Schritt 7
7

Fleisch aus der Knoblauchmarinade nehmen, die Marinade aufbewahren. Filets mit Salz und Pfeffer würzen. Eine große beschichtete Pfanne erhitzen und die Filets darin von jeder Seite etwa 3 Minuten bei starker Hitze braten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen.

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch Zubereitung Schritt 8
8

2 EL der Marinade in die Pfanne geben, Kartoffeln und Spargel zufügen und etwa 5 Minuten unter Rühren bei mittlerer Hitze braten. Zucchini und Zwiebeln zufügen und 3 Minuten weiterbraten. Gegebenenfalls die Orangenhälfte auspressen.

Mariniertes Lammfilet mit Knoblauch Zubereitung Schritt 9
9

Orangensaft und Brühe zugeben und weitere 5 Minuten garen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz vor dem Servieren Kräuter und Pinienkerne unterheben. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Röstgemüse anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein wirklich leckeres Gericht! Das Lamm war "auf den Punkt", das Röstgemüse passend und aromatisch, die Kräuter perfekt dazu. Und einfach nachzukochen ist es auch!