Papaya-Orangen-Smoothie Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Papaya-Orangen-SmoothieDurchschnittliche Bewertung: 3.91550
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Papaya-Orangen-Smoothie

mit gefrorenen Himbeeren

Rezept: Papaya-Orangen-Smoothie

Papaya-Orangen-Smoothie - Erfrischend, lecker, bringt Sonne in die Küche

135
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (50 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Papaya (ca. 200 g)
8 Saftorangen
100 g Himbeeren (tiefgekühlt)
1 Stiel Zitronenmelisse (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 1 Zitronenpresse, 1 Standmixer

Zubereitungsschritte

Papaya-Orangen-Smoothie: Zubereitungsschritt 1
1

Die Papaya schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen.

Papaya-Orangen-Smoothie: Zubereitungsschritt 2
2

Das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden.

Papaya-Orangen-Smoothie: Zubereitungsschritt 3
3

Orangen auspressen.

Papaya-Orangen-Smoothie: Zubereitungsschritt 4
4

Papaya und Orangensaft in den Standmixer geben, Himbeeren direkt aus der Packung gefroren dazugeben. Alles zu einem glatten, flüssigen Püree mixen. Nach Belieben mit Melisseblättchen garnieren und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Da macht man wirklich gerne ne Ausnahme und trinkt auch was ziemlich kaltes in einer kühlen Jahreszeit!! Die Kombination ist einfach traumhaft! Ist auch super, dass an Saft nur frisch gepresster Orangensaft drin ist. Das schmeckt einfach toll. Und die Himbeeren runden das Ganze richtig lecker ab. Kann man nach einem Schlemmermenü auch gut mal als leichten Nachtisch anbieten, finde ich.