Rotbarben in Gemüsesuppe Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Rotbarben in GemüsesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.7156
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Rotbarben in Gemüsesuppe

mit Safran und Fenchel

Rotbarben in Gemüsesuppe

Rotbarben in Gemüsesuppe - Ein appetitlich buntes Süppchen, das auch Kindern schmeckt!

258
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.7 (6 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 gelbe Paprikaschote (ca. 200 g)
1 Zucchini (ca. 200 g)
1 Fenchelknolle (ca. 250 g)
2 mittelgroße Tomaten (à 75 g)
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 Msp. Safranfäden
500 ml klassische Gemüsebrühe
250 g Rotbarbenfilet
Salz
Pfeffer
2 Frühlingszwiebeln
2 Stiele Basilikum
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Knoblauchpresse

Zubereitungsschritte

Rotbarben in Gemüsesuppe Zubereitung Schritt 1
1

Paprikaschote, Zucchini und Fenchel waschen, putzen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.

Rotbarben in Gemüsesuppe Zubereitung Schritt 2
2

Öl in einem Topf erhitzen. Paprika-, Zucchini- und Fenchelwürfel und Knoblauch hineingeben und 2 Minuten andünsten. Mit Safran bestreuen und die Brühe dazugießen. Tomaten zufügen, aufkochen und 10 Minuten kochen lassen.

Rotbarben in Gemüsesuppe Zubereitung Schritt 3
3

Den Fisch abspülen, trockentupfen, leicht salzen und pfeffern. In den Topf geben. Hitze herunterschalten und zugedeckt noch 5 Minuten sanft ziehen lassen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Basilikum waschen, trockenschütteln und abzupfen. Suppe mit Zwiebelringen und Basilikum bestreuen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich würde die Suppe gerne nachkochen, jedoch bin ich leider kein Fischfan. Kann man den Fisch vielleicht durch Putenschnitzel oder Hähnchenbrust erstetzen? WAT SMARTER sagt: Ja, mit fein geschnittener Hähnchnbrust schmeckt die Suppe ebenfalls wunderbar. Probieren Sie auch Mini-Hackbällchen aus Kalbfleisch oder kleine Würstchen.