Rum-Kekse auf jamaikanische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rum-Kekse auf jamaikanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41535

Rum-Kekse auf jamaikanische Art

Rum-Kekse auf jamaikanische Art
30 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 65 Stück
Hier kaufen!5 EL Rum
Hier kaufen!100 g Rosinen
120 g Kokosflocken
225 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g weiche Butter
75 g brauner Zucker
1 Ei
80 ml Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Rum leicht erwärmen und die Rosinen und die Hälfte der Kokosflocken darin einweichen.
2
Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und das Ei mit der Sahne nach und nach dazu geben. Die Mehlmischung darüber sieben, unterrühren und zum Schluss die Rosinen, Rum und Kokosflocken einarbeiten. Den Teig 1 Stunde ruhen lassen und dann kleine Bällchen daraus formen. Diese in den restlichen Kokosflocken wälzen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen.
3
Herausnehmen, auskühlen lassen und in Papierförmchen angerichtet servieren.