Schmandkuchen mit Kirschen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Schmandkuchen mit KirschenDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Schmandkuchen mit Kirschen

Rezept: Schmandkuchen mit Kirschen
45 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (30x40 cm)
Für den Hefeteig
400 g Mehl
½ Würfel frische Hefe 21 g
180 ml Milch
40 g Zucker
75 g Butter
Für den Schmand-Belag
500 g Schmand
250 g Magerquark
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
3 EL Zitronensaft
1 TL Zitronenschale
Für die Ei-Butter-Schicht
4 Eier
150 g Zucker
175 g Butter
3 EL Mehl
Außerdem
Mehl zum Arbeiten
Butter für das Blech
800 g Kirsche Glas, abgetropft
Hier einkaufen!5 EL Mandelstifte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für den Hefeteig in eine Schüssel geben, mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten, mit einem Küchentuch abdecken und an einem Warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

2

Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

3

In der Zwischenzeit die Kirschen waschen und entsteinen.

4

Für den Schmand-Belag alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.

5

Für den zweiten Belag die Eier mit dem Zucker weiß schaumig schlagen, die Butter schmelzen, etwas abkühlen und ebenfalls unterschlagen. Das Mehl unterziehen. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Blechgröße auswellen. Das Backblech mit der Butter einstreichen, den Hefeteig darauf geben, einen Rand formen und mit dem Schmand-Belag bestreichen. Die Kirschen darauf verteilen und mit der Butter-Eimasse abschließen. Zuletzt mit den Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Super leckeres Rezept, aber die Backtemperatur ist mit 200°C Umluft viel zu hoch! Der Kuchen hatte bereits nach 10 Minuten die Bräunung, die er am Ende haben sollte :-( Selbst ein Runterregeln der Temperatur hat nicht mehr viel ausrichten können. Das nächste Mal backe ich ihn bei regulären 180°C Ober-/Unterhitze!