Spaghetti-Garnelen-Päckchen Rezept | EAT SMARTER
11
Drucken
11
Spaghetti-Garnelen-PäckchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91572
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Spaghetti-Garnelen-Päckchen

mit Tomatensauce

Spaghetti-Garnelen-Päckchen

Spaghetti-Garnelen-Päckchen - Leckere Fülle in raffinierter Hülle – auch super, wenn Gäste kommen

497
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (72 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Tiefseegarnelen (tiefgekühlt, ohne Schale)
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
850 g Dosentomaten (Füllmenge)
Salz
Pfeffer
400 g Vollkorn-Spaghetti
4 Stiele Petersilie
75 g Kapern (Glas; Abtropfgewicht)
8 Sardellenfilets (Glas oder Dose)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf oder Pfanne, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Brotmesser, 1 Esslöffel, 1 Backblech, 1 Sieb, 1 Pinsel, 1 Küchengarn, 1 Backpapier, 1 Dosenöffner, 1 Küchenschere

Zubereitungsschritte

Spaghetti-Garnelen-Päckchen Zubereitung Schritt 1
1

Die Garnelen auftauen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

Spaghetti-Garnelen-Päckchen Zubereitung Schritt 2
2

1 1/2 EL Olivenöl in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomaten mit einem Messer direkt in der Dose zerkleinern und dazugeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten garen.

Spaghetti-Garnelen-Päckchen Zubereitung Schritt 3
3

Inzwischen die Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abgießen, kurz kalt abschrecken, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Spaghetti-Garnelen-Päckchen Zubereitung Schritt 4
4

Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken. Garnelen abtropfen lassen und trockentupfen. Beides mit der Tomatensauce unter die Spaghetti mischen.

Spaghetti-Garnelen-Päckchen Zubereitung Schritt 5
5

Aus Backpapier 4 Rechtecke von jeweils 30x50 cm zuschneiden und mit dem restlichen Öl bestreichen. Spaghetti jeweils auf die untere Hälfte der Blätter geben. Kapern und Sardellen abtropfen lassen und darauf verteilen. Wer es weniger salzig mag, spült die Sardellen zu vor unter Wasser ab.

Spaghetti-Garnelen-Päckchen Zubereitung Schritt 6
6

Die Blätter zusammenfalten und mit Küchengarn gut verschließen. Auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) 15 Minuten garen. Im Papier servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer sich das Päckchenpacken ersparen möchte, kann das Spaghetti-Gericht auch direkt in einer großen Pfanne zubereiten. Die gekochten Nudeln einfach unterrühren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Köstlich.. einfach nur köstlich.