Spargel-Schinken-Toast Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Spargel-Schinken-ToastDurchschnittliche Bewertung: 3.81516
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Spargel-Schinken-Toast

mit Eiercreme

Spargel-Schinken-Toast

Spargel-Schinken-Toast - Ein Traumpaar: knuspriger Toast mit cremigem Topping

257
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg weißer Spargel
Salz
8 Scheiben Vollkorntoast
6 Stiele Basilikum
3 Eier
1 TL Zucker
8 Scheiben Lachsschinken (dünne Scheiben; à 10 g)
1 EL geriebener Parmesankäse (20 g)
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 weiter Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Schaumkelle, 1 Platte, 1 Toaster, 1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 Rührschüssel oder Rührbecher, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1

Spargel waschen, abtropfen lassen und die Enden großzügig entfernen. Stangen mit einem Sparschäler gründlich schälen und quer halbieren.

2

In einem weiten Topf 300 ml Salzwasser aufkochen. Spargel hineingeben und erneut aufkochen. Dann zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen.

3

Spargelstangen mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben und abtropfen lassen. Auf eine Platte legen und etwas abkühlen lassen.

4

Inzwischen den Spargelsud im offenen Topf etwa 8 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen.

5

Während der Spargelsud einkocht, die Toastscheiben toasten. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

6

Eier trennen. Eiweiße in eine Rührschüssel oder einen Rührbecher geben und mit den Quirlen eines Handmixers steifschlagen.

7

Eingekochten Spargelsud vom Herd nehmen. Eigelbe in eine Schüssel geben. Zucker und 2 EL Spargelsud zufügen. Alles mit den Quirlen des Handmixers schaumig aufschlagen.

8

Ein Backblech mit Backpapier belegen und Toastscheiben darauf verteilen. Nacheinander mit Lachsschinken, der Hälfte der Basilikumblätter und Spargel belegen.

9

Den Eischnee mit einem Schneebesen unter die Eigelbcreme haben. Auf den Toasts verteilen, mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft 200 °C, Gas: Stufe 3–4) auf der mittleren Schiene etwa 7 Minuten goldbraun überbacken. Pfeffern, mit restlichem Basilikum garnieren und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Toasts eignen sich als feine Vorspeise wie auch als kleines Hauptgericht.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Habe das Rezept gerade ausprobiert. Hat sehr lecker geschmeckt und ist mit der Anleitung auch super gelungen. Kleiner Tipp: Toast nicht ganz so cross werden lassen und Basilikum sparsam verwenden. Aber keine Angst - es wurde nach Anleitung sehr gut. Viel Spaß und Guten Appetit.
Top-Deals des Tages
23,21 €
VON AMAZON
Hama Funk Wecker (zwei Weckzeiten, Snooze, sensorgesteuertes Nachtlicht, Temperatur- und Datumsanzeige) weiß
Läuft ab in:
14,02 €
VON AMAZON
STORE.IT 750060 Spielzeugkiste mit Sichtfenster, 30 x 30 x 30 cm, Schildkröte, grün
Läuft ab in:
107,15 €
Preis: 258,10 €
VON AMAZON
Seltmann Weiden 001.295911 Tafelservice 16-tlg. Marie Luise Blütenmeer
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages