Gebratene Blumenkohlscheiben Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Gebratene BlumenkohlscheibenDurchschnittliche Bewertung: 3.71549
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gebratene Blumenkohlscheiben

mit Bohnenpüree und Mandelstiften

Rezept: Gebratene Blumenkohlscheiben

Gebratene Blumenkohlscheiben - Knackiger Kohl und pürierte Hülsenfrüchte locken nicht nur Vegetarier an den Tisch!

417
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (49 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
½ Blumenkohl (ca. 400 g)
530 g weiße Bohnen mit Suppengrün (Dose; Abtropfgewicht)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Hier einkaufen!40 g Mandelstifte
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Bio-Zitrone
1 Bund glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 große beschichtete Pfanne mit Deckel, 1 Pfannenwender, 1 Topf, 1 Sieb, 1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 Küchenpapier, 1 Stabmixer, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

Gebratene Blumenkohlscheiben: Zubereitungsschritt 1
1

Den halben Blumenkohl waschen, putzen, halbieren und mit einem großen Messer in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Gebratene Blumenkohlscheiben: Zubereitungsschritt 2
2

Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen.

Gebratene Blumenkohlscheiben: Zubereitungsschritt 3
3

Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Blumenkohlscheiben hineingeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze braten, dabei gelegentlich wenden. Nach 6 Minuten Mandelstifte dazugeben. Blumenkohl mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen, Temperatur reduzieren und bei kleiner Hitze 4-5 Minuten offen weiterbraten.

Gebratene Blumenkohlscheiben: Zubereitungsschritt 4
4

Inzwischen die Zitrone heiß abwaschen und trockenreiben. Die Hälfte der Zitronenschale fein abreiben, die Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen.

Gebratene Blumenkohlscheiben: Zubereitungsschritt 5
5

Die Bohnen und die Zitronenschale in einen Topf geben, 100 ml der aufgefangenen Flüssigkeit von den Bohnen zufügen und aufkochen. Bei kleiner Hitze etwa 2 Minuten kochen.

Gebratene Blumenkohlscheiben: Zubereitungsschritt 6
6

Petersilie waschen und trockenschütteln. Die Blätter abzupfen, einige davon beiseitelegen und den Rest hacken.

Gebratene Blumenkohlscheiben: Zubereitungsschritt 7
7

Die Bohnen pürieren. Die gehackte Petersilie unter das Püree mischen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und 1–2 TL Zitronensaft abschmecken.

Gebratene Blumenkohlscheiben: Zubereitungsschritt 8
8

Gebratenen Blumenkohl auf dem Bohnenpüree anrichten. Mit Petersilienblättern bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
150 g weiße Bohnen über Nacht einweichen und anschließend weichkochen (1,5-2 Std.) - ohne zu würzen. So müsste es gehen.