Klassischer Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klassischer NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11535

Klassischer Nudelsalat

Klassischer Nudelsalat
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Casarecce oder Maccaroni
400 g Kassler oder Putenbrustschinken am Stück
200 g Erbsen (TK)
1 große Möhre
2 Frühlingszwiebeln
100 g Cheddar-Käse am Stück
Für das Dressing
4 EL Mayonnaise
100 g saure Sahne
200 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer
½ TL gekörnte Brühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Karotte waschen, schälen in Juliennestreifen schneiden. Die Erbsen auftauen, die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in ca. 0,5 cm dicke Ringe schneiden. Die Nudeln nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser garen, nach 5 Minuten die Karottenstifte, die Erbsen und die Frühlingszwiebelringe zugeben, fertig garen. Alles in ein Sieb abschütten, kalt abschrecken und abtropfen und auskühlen lassen. Den Käse wie die Karotte in Juliennestreifen schneiden. Das Kassler (den Schinken) in Würfel von ca. 1-1,5 cm Kantenlänge schneiden. Käse und Schinken unter die Nudel-Gemüsemischung mengen und alles kräftig salzen und pfeffern.
2
Alle Zutaten für das Dressing miteinander vermengen, glatt rühren und gut abschmecken. Das Dressing über dem Salat verteilen, gut durchmengen und nochmals abschmecken. Auf Tellern verteilt, nach Belieben garniert servieren.