Möhrenbällchen mit Linsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhrenbällchen mit LinsenDurchschnittliche Bewertung: 4.11544

Möhrenbällchen mit Linsen

Rezept: Möhrenbällchen mit Linsen

Möhrenbällchen mit Linsen - Macht optisch und geschmacklich einiges her!

421
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (44 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
300 g Möhren
150 g festkochende Kartoffeln
1 Kräuterstrauß (z. B. Thymian, Majoran, Petersilie)
300 g Linsen
1 Zwiebel
1 Stück Knollensellerie (60 g)
1 rote Paprikaschote
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 Lorbeerblatt
1 EL Weinessig
Pfeffer
2 Eier
1 TL Currypulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehligkochende Kartoffeln schälen und 25–30 Minuten In Salzwasser garen. Inzwischen 250 g Möhren und festkochende Kartoffeln schälen, fein raspeln. Kurz blanchieren, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen. Kräuter waschen, Blätter hacken.

2

Linsen abspülen, abtropfen lassen. Zwiebel, restliche Möhre, Sellerie schälen, fein würfeln. Paprika waschen, entkernen, fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Möhren, Sellerie und Paprika 2–3 Minuten andünsten. Linsen, Lorbeer, Kräuter und Wasser nach Packungsanleitung zugeben. Linsen in 30–40 Minuten weichgaren. Mit Essig würzen, salzen, pfeffern.

3

Inzwischen Kartoffeln abgießen, durchpressen. Abgekühlt mit Eiern, Möhren- und Kartoffelraspeln mischen. Mit Curry würzen, salzen, pfeffern. Auflaufform ölen. 5 cm große Bällchen formen, in die Form setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 30 Minuten backen. Auf Linsen anrichten.