Orientalischer Linsenreis Rezept | EAT SMARTER
12
Drucken
12
Orientalischer LinsenreisDurchschnittliche Bewertung: 4.11538
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Orientalischer Linsenreis

mit Hähnchenschnitzeln

Orientalischer Linsenreis

Orientalischer Linsenreis - Köstlich kernig, aromatisch und leicht

362
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (38 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 2 große Pfannen (1 davon mit Deckel), 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

Orientalischer Linsenreis Zubereitung Schritt 1
1

In einem Topf 2 l Wasser zum Kochen bringen. Die Tomaten waschen und die Stielansätze keilförmig herausschneiden.

Orientalischer Linsenreis Zubereitung Schritt 2
2

Tomaten jeweils an der Unterseite mit einem spitzen Messer kreuzweise einritzen.

Orientalischer Linsenreis Zubereitung Schritt 3
3

Tomaten mit einer Schaumkelle etwa 30 Sekunden in das kochende Wasser geben. Herausnehmen und anschließend in eiskaltem Wasser abschrecken.

Orientalischer Linsenreis Zubereitung Schritt 4
4

Etwas abkühlen lassen und die Tomaten häuten.

Orientalischer Linsenreis Zubereitung Schritt 5
5

Tomaten halbieren, die Kerne ausdrücken und das Fruchtfleisch grob hacken.

Orientalischer Linsenreis Zubereitung Schritt 6
6

Ingwer und Schalotte schälen und reiben bzw. fein hacken. In 1 TL Öl in einem kleinen Topf glasig dünsten. Tomaten zufügen, salzen, pfeffern und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten dünsten.

Orientalischer Linsenreis Zubereitung Schritt 7
7

Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und in 1 EL Öl in einer großen Pfanne glasig dünsten.

Orientalischer Linsenreis Zubereitung Schritt 8
8

Linsen dazugeben und 1 weitere Minute mit andünsten.

Orientalischer Linsenreis Zubereitung Schritt 9
9

Mit dem Kurkuma bestreuen und den Reis untermischen.

Orientalischer Linsenreis Zubereitung Schritt 10
10

Brühe dazugießen, zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 35 Minuten garen. Inzwischen Hähnchenschnitzel abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Im restlichen Öl in einer 2. Pfanne bei starker Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Tomatensauce erneut erhitzen, mit Linsenreis und Schnitzeln servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Etwas aufwändig, aber dafür umso leckerer und echt leicht! Habe die Tomatensauce zusätzlich mit einer Messerspitze Kreuzkümmel gewürzt.