Spinat-Linsen-Suppe mit Weichkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spinat-Linsen-Suppe mit WeichkäseDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Spinat-Linsen-Suppe mit Weichkäse

Rezept: Spinat-Linsen-Suppe mit Weichkäse
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g frischer junger Blattspinat
2 Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
30 g Butter
400 g rote, geschälte Linsen
300 g Tomaten Dose
700 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kreuzkümmel online bestellen1 TL Kreuzkümmel
250 g Briekäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Die Karotten, die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Karotten in dünne Scheiben schneiden und die Zwiebel sowie den Knoblauch fein würfeln. 

2

In einem Topf die Butter erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie die Karottenscheiben 2-3 Minuten anschwitzen. Die abgespühlten Linsen zugeben und die Tomaten mit dem Saft angießen. Mit der Brühe auffüllen und mit Salz, Pfeffer und Cumin würzen. Bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Gegebenenfalls noch etwas Brühe zugießen. 

3

Den Spinat unter die Suppe mischen. Den Käse in Scheiben schneiden. Die Suppe abschmecken und in Suppentellern anrichten. Mit den Käsescheiben belegen und servieren.