Ziegenkäse-Sandwich Rezept | EAT SMARTER
10
Drucken
10
Ziegenkäse-SandwichDurchschnittliche Bewertung: 3.81544
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Ziegenkäse-Sandwich

mit Salat und Preiselbeersenf

Rezept: Ziegenkäse-Sandwich

Ziegenkäse-Sandwich - Köstlich leicht und frisch nach Tramezzini-Art

282
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (44 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 EL Preiselbeeren (aus dem Glas)
2 TL Dijonsenf
½ Chicorée
3 Blätter Friséesalat
4 Scheiben Vollkorntoast
4 Scheiben Ziegengouda (oder anderer herzhafter Käse nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Salatschleuder, 1 Frischhaltefolie

Zubereitungsschritte

Ziegenkäse-Sandwich: Zubereitungsschritt 1
1

Preiselbeeren mit dem Dijonsenf verrühren. Chicorée und Friséesalat putzen, waschen und trockenschleudern. In mundgerechte Stücke zupfen.

Ziegenkäse-Sandwich: Zubereitungsschritt 2
2

2 Brotscheiben mit der Hälfte des Preiselbeersenfs einseitig bestreichen. Die Salatblätter darauflegen und mit dem Käse belegen.

Ziegenkäse-Sandwich: Zubereitungsschritt 3
3

Die anderen Brotscheiben mit dem restlichen Senf bestreichen und als Deckel auflegen.

Ziegenkäse-Sandwich: Zubereitungsschritt 4
4

Zum Mitnehmen die Tramezzini in Klarsichtfolie wickeln und bis zum Verzehr kalt stellen. Sollen sie gleich gegessen werden, einmal halbieren und auf Teller geben.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben es nachgerechnet. Es kommt einfach auf die Größe der Brotscheibe und des Käses an. Rechnen Sie sicherheitrahalber also noch ein Kalorien drauf.