Blumenkohlauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BlumenkohlauflaufDurchschnittliche Bewertung: 41525

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Kopf Blumenkohl (ca. 750 g)
Salz
100 g Mortadella
1 EL Kapern
125 g Mascarpone
2 Eier
Pfeffer
Zitronensaft
Oregano
30 g Pinienkerne
1 Scheibe Toastbrot
30 g Parmesankäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Blumenkohl putzen, in gleichmäßig große Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 5 Min. blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2
Mortadella in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der Kapern fein hacken. Mascarpone mit 1 ganzen Ei und 1 Eigelb verquirlen, mit Salz, Pfeffer, gehackten Kapern und Zitronensaft würzig abschmecken. Pinienkerne und Parmesan getrennt fein reiben. Toastbrote entrinden, dann fein reiben. Das übrige Eiweiß zu Schnee schlagen, Nüsse, Brotbrösel und Parmesan unterziehen und mit Salz abschmecken. Ofen auf 220°C vorheizen. Eine Auflaufform fetten. Etwas Kaperncreme hineingeben. Blumenkohl, Mortadella und Oregano darauf verteilen. Restliche Kapern überstreuen. Eiercreme angießen. Die Oberfläche mit Eischnee bedecken. Auflauf im Ofen bei 220°C Grad auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten goldbraun backen. Eventuell mit frischem Oregano garnieren.