Tofu-Salatbeutelchen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Tofu-SalatbeutelchenDurchschnittliche Bewertung: 2.7157
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Tofu-Salatbeutelchen

mit Möhren und Cashews

Tofu-Salatbeutelchen

Tofu-Salatbeutelchen - Perfekt verpackt: asiatisches Fingerfood mit chili-scharfem Innenleben

125
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2.7 (7 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (ca. 25 g)
2 kleine Knoblauchzehen
2 kleine Möhren
2 kleine Schalotten
1 rote Chilischote
350 g fester Tofu
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
75 ml klassische Gemüsebrühe
2 EL Thai-Fischsauce
Hier online kaufen!40 g Cashewkerne
8 mittelgroße Salatblätter
8 Halme Schnittlauch
Hoisin-Sauce zum Dippen
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Teller, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 feines Sieb, 1 Salatschleuder, 1 Küchentuch

Zubereitungsschritte

1

Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Möhren schälen und in sehr feine Streifen schneiden.

3

Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Chilischote halbieren, entkernen und in sehr feine Streifen schneiden.

4

Tofu in 5 mm große Würfel schneiden.

5

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel darin bei großer Hitze unter Schwenken rundherum goldbraun braten.

6

Tofu mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und in einem auf eine Schüssel gelegten Sieb abtropfen lassen.

7

Knoblauch, Ingwer und Schalottenringe bei mittlerer Hitze in der Pfanne unter Rühren glasig andünsten.

8

Möhren und Chili dazugeben und eine weitere Minute dünsten.

9

Mit der Sojasauce, Brühe und Fischsauce ablöschen und offen 2 Minuten sanft kochen, bis die Möhren weich sind.

10

Tofu untermischen, erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles auf einem Teller abkühlen lassen.

11

Inzwischen die Cashewkerne hacken.

12

Salatblätter waschen und trockenschleudern. Auf die Arbeitsfläche legen und mit einem Geschirrtuch abgedeckt leicht andrücken, um die Blattrippen zu brechen.

13

Die Füllung auf die Blätter verteilen. Die gehackten Cahews darüberstreuen.

14

Die Salatblätter um die Füllung nach oben schließen und mit jeweils einem Schnittlauchhalm verschnüren. Auf einer Platte mit etwas Hoisin-Sauce zum Dippen servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich weiß ja nicht, ob schon echte Vegetarier / Veganer das Rezept ausprobiert haben ... aber "Fischsoße" ist meiner Meinung nach nicht vegetarisch, oder ? "Fischsauce (Thai: Nam Pla - น้ำปลา, Vietnamesisch: nước mắm) ist eine Würzsauce, die auf fermentiertem Fisch basiert." (wikipedia) Nur mal so als kleine Anmerkung am Rande ...
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages